ROT-WEISS BREITUNGEN ONLINE - News: Marcel Kümpel mit goldenem Tor
 
Benutzername: Passwort     Registrieren     Passwort vergessen?
Navigation
Home / News
Grusswort
Vorstand
Unsere Beiträge
Geschichte
Sponsoren
Austragungsorte
Impressum
Disclaimer
NEU: FSV-Fotoshop
NEU: FSV-Fanshop @Fanibels
NEWS-KATEGORIEN
Fotogalerie NEU
RSS Feeds
Event Calendar
Events
Professional Download System
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 6

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 118
Neuestes Mitglied: Sascha Schulz
letzte User
pfaeffix 4 Tage
DaRob61 Wochen
keeper70 Wochen
Atze108 Wochen
Ivan110 Wochen
falobd134 Wochen
wonne137 Wochen
Sascha Schulz151 Wochen
Oetzi165 Wochen
niese09165 Wochen
Werbung
Wetter aktuell
Wetter morgen
Kampf gegen Spam
Bookmarken
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
News Ticker

Marcel Kümpel mit goldenem Tor

Breitungen – Am 20. Spieltag der Kreisoberliga stellte sich der Tabellendritte FC Steinbach-Hallenberg vor. Das Spiel endete – gemessen am Tabellenstand – mit einer Überraschung. Der FSV siegte gegen einen ideenlosen Gast durch das goldene Tor von Marcel Kümpel. …

 

… Den besseren Start hatten die Gäste. Einen Freistoß von Sebastian Fischer entschärfte FSV-Schlussmann Müller (5.). Auch in der Folgezeit strahlte der Routinier Sicherheit für sein Team aus.

Es dauerte bis Mitte der ersten Halbzeit ehe der FSV in einer chancenarmen Partie zur ersten Gelegenheit kam. Radicke wurde in die Tiefe geschickt. FC-Keeper Bindriem eilte ihm entgegen. Radicke entschloss sich schnell abzuschließen. Den Schuss parierte Bindriem vor der Strafraumlinie ohne dass daraus Folgen für ihn und sein Team entstanden (22.). Der FSV blieb die aktivere Mannschaft. Herrmann mit Kopfball nach einem Eckball (23.), sowie der Flachschuss von Kümpel (25.) verfehlten ihr Ziel nur knapp. Weidner war über die rechte Seite durchgebrochen – Reum schoss am kurzen Pfosten vorbei (34.). Christopher Wahl scheiterte auf der gegenüberliegenden Seite im Eins-gegen-Eins an Müller (39.). Erfolgreicher war Kümpel. Nachdem Reum durchgesteckt hatte, nutzte er seine Dynamik gegen die Gästeabwehr und liess den herauslaufenden Bindriem mit einem Flachschuss ins lange Eck keine Chance (43.).

Nach dem Wechsel zogen die FC-Spieler ein Powerplay auf. Allerdings hatten sie keine Lösung für eine sicher stehende FSV-Abwehr parat. Alexander Fischer stellte mit einem Freistoß-Aufsetzer Müller vor Probleme. Der nachfolgende Schuss von Dittmar segelte über die Querlatte (53.). Breitungen konnte kaum für Entlastung sorgen. Die aussichtsreichste Möglichkeit hatte Kümmel nach sehenswertem Angriffsspiel schoss mit seiner Direktabnahme allerdings am langen Pfosten vorbei. Den Querschläger von Scharfenberg konnte Müller entschärfen und prüfte so unfreiwillig eigenen Torwart (71.). Mit den Schlussminuten und begünstigt durch die Ampelkarte für König konnte sich der FSV aus der Umklammerung lösen. Der eingewechselte Andy Döhrer war über die rechte Seite bis zur Grundlinie gestartet. Seine Eingabe war allerdings zu unpräzise (84.). Die Gäste aus dem Haseltal hate auch bis Ablauf der zweiminütigen Nachspielzeit kein Rezept zur Ergebniskorrektur.

 

LINK zu den Spieldaten auf Fussball.de

Comments
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Letzter Gästebucheintrag
Eingetragen von Steffen Markert:

Euer Verhalten hat mit Fair Play und Sportlichkeit rein garnichts zu tun. Es wird permanent getreten und provoziert. Anstatt sich als faire Mannschaft zu präsentieren, die es auch hornoriert das ein Spiel mit Zustimmung des Gastgebers verlegt wird, zeigt ihr ein absolut unangemessenes Verhalten. Ganz zu schweigen von den animalischen Trieben eines Spielers. Scheinbar geht ihr in Sachen Benehmen in der Entwicklung wieder einen Schritt zurück (siehe absichtlicher Auswurf von körpereigenen Flüssigkeiten inmitten des Gesichts der Gegenspieler). Bleibt nur zu hoffen, dass dies kein dauerhaftes Verhalten eurerseits ist und es eineinmaliger Ausrutscher war. Mit sportlichen Grüßen Steffen Markert

 Zeige Gästebuch
Connect via Facebook
Connect via Facebook
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mut zum Pfiff

Werde Schiedsrichter
beim FSV!
Sascha Bühner Fotoshop
Die Fotos von unserem Pressefotographen

gibt es unter Sascha Bühner Fotoshop!!!
Calendar
December 2017

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Google Suche
Counter