ROT-WEISS BREITUNGEN ONLINE - News
 
Benutzername: Passwort     Registrieren     Passwort vergessen?
Navigation
Home / News
Grusswort
Vorstand
Unsere Beiträge
Geschichte
Sponsoren
Austragungsorte
Impressum
Disclaimer
NEU: FSV-Fotoshop
NEU: FSV-Fanshop @Fanibels
NEWS-KATEGORIEN
Fotogalerie NEU
RSS Feeds
Event Calendar
Events
Professional Download System
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 4

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 118
Neuestes Mitglied: Sascha Schulz
letzte User
pfaeffix 4 Tage
DaRob61 Wochen
keeper70 Wochen
Atze108 Wochen
Ivan110 Wochen
falobd134 Wochen
wonne137 Wochen
Sascha Schulz151 Wochen
Oetzi165 Wochen
niese09165 Wochen
Werbung
Wetter aktuell
Wetter morgen
Kampf gegen Spam
Bookmarken
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
News Ticker

stz - Südthüringer Zeitung: Kaum Torgefahr auf beiden Seiten

Newsbilder: logo_stz.gifstz vom 14.03.2016

Breitungen - Torlos endete das Fußballspiel in der Kreisoberliga zwischen dem FSV Breitungen und den Gästen von der SG Schmalkalden.

Bernd Uhlig

Breitungen - Torlos endete das Fußballspiel in der Kreisoberliga zwischen dem FSV Breitungen und den Gästen von der SG Schmalkalden.

Über weite Strecken war es ein planloses Gekicke auf beiden Seiten.


Mitglieder-Geburtstage im Monat Februar

Der FSV Rot-Weiss Breitungen sagt den Jubilaren in diesem Monat Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Geburtstagen, verbunden mit einem großen Dank für die bisherige Teilnahme am Vereinsleben!

 

Vorname Nachname Wird Jahre alt Geburtstag am
       
Thomas Lorenz 43 01.02.2016
Sascha Volkmar 16 04.02.2016
Niklas Mittelsdorf 13 05.02.2016
William Quiram 11 05.02.2016
Jochen Hellmann 59 05.02.2016
Anke Willmann 48 09.02.2016
Kevin Schmalz 23 09.02.2016
Sven Döhrer 21 10.02.2016
Leon-Lucas Heller 10 10.02.2016
Max Neumann 13 11.02.2016
Markus Leyh 38 16.02.2016
Sascha Wedel 30 20.02.2016
Marc Sommer 29 28.02.2016
Karl-Heinz Zirks 76 29.02.2016

 


Start-Ziel-Sieg für FSV bei eigenem Turnier

Perfekter Einstand für neuen FSV-Trainer – Die Rot-Weißen setzen sich souverän bei eigenem Turnier durch – Fambach/ Wernshausen und Henneberg / Hermmansfeld auf den Plätzen – faire Begegnungen – nur eine Zeitstrafe – Torschütze vom Dienst: Marcel Kümpel 12 Treffer

 

Breitungen – Beim Neujahrsturnier des FSV Rot-Weiss ging der Gastgeber aus dem sechsköpfigen Starterfeld als Sieger hervor. Ohne Punktverlust kamen die Schützlinge von Neu-Trainer Harald Eichhorn über die Runden. Maßgebend dabei der gut aufgelegte Marcel Kümpel, der mit 12 der 17 Turniertreffer die Mannschaft fast im Alleingang zur Turniersieg schoss.


stz - Südthüringer Zeitung: Breitunger Fritz Scherzl gestorben

Newsbilder: logo_stz.gifstz vom 26.01.2016

Am vergangenen Sonntag verstarb der bekannte Breitunger Sportfunktionär Fritz Scherzl kurz vor Vollendung seines 88. Lebensjahres.

Am vergangenen Sonntag verstarb der bekannte Breitunger Sportfunktionär Fritz Scherzl kurz vor Vollendung seines 88. Lebensjahres. In der Erinnerung bleibt ein geachteter Mensch, ein tadelloser Sportsmann, wie auch Schiedsrichter-Funktionär, der sich große Verdienste in der Ausbildung und Entwicklung vieler erfolgreicher Schiedsrichter in Thüringen erwarb.


Tiefe Trauer um Fritz Scherzl

Newsbilder: 160131-scherzl-fritz.jpgUnd mein Leben fragte mich:
"Hast du mich gelebt?"
Und ich antwortete:
"Ja, voller Liebe, Kraft und Zuversicht."

Theo Gerd Maria Peters

Eine traurige Nachricht erreichte uns in dieser Woche. Mit Fritz Scherzl verließ uns eine herausragende Persönlichkeit, die für den Breitunger Fußball und den Fußball in unserer Region Großes geleistet hat.

Er war zu seinen Spielzeiten ein hochgeschätzter und gefürchteter Akteur auf dem Feld, musste jedoch bereits frühzeitig verletzungsbedingt die Jagd nach dem Ball aufgeben. Dies ließ das Band  zum Fußballsport jedoch nie abreißen. Er widmete sich dann den Männern der schwarzen Zunft und wurde Schiedsrichter. Auch hier entwickelte sich Fritz rasch zu einer anerkannten Größe und wurde später Lehrwart des BFA Suhl und nach der Wende Obmann des BFA Südthüringen. Als offizieller Beobachter, war er bis ins hohe Alter noch auf den Sportplätzen anzutreffen. An Wochenendtagen ohne Beobachtungsauftrag war er dann Stammgast bei seinem Heimatverein – dem FSV Rot-Weiss. Von seiner Erfahrung, seinen analytischen Fähigkeiten und seiner klaren Meinung konnten mehrere Fußball-Generationen profitieren. Auch den Fußballern bei der damaligen BSG Motor oder des heutigen FSV Rot-Weiss stand er fast bis zum Schluss mit Rat und Tat zur Seite!

 

Wir verneigen uns in voller Dankbarkeit vor Fritz Scherzl! Sein Platz am Fußballfeld wird nun leer bleiben, der Platz in unseren Köpfen und unseren Seelen aber nicht. In der schweren Zeit des Abschieds sind unsere Gedanken bei seiner Familie.


Harald Eichhorn neuer Trainer beim FSV Rot-Weiss

Newsbilder: 160130-06-hallenturnier_-_trainer.jpgBreitungen – Der Vorstand des FSV Rot-Weiss Breitungen hat in den letzten Tagen des alten Jahres ein weiteres Mal an Änderungen des Trainerteams gearbeitet. Das Traineramt übernimmt ab Januar der 66-jährige Harald Eichhorn. Der aus Untermaßfeld stammende Trainer arbeitet am DFB-Stützpunkt in Meiningen, war im Fußballkreis Rhön-Rennsteig als Trainer in Floh-Seligenthal und Henneberg tätig. Zuletzt war er in der Kreisliga Rhön beim TSV Hausen in Verantwortung. Harald Eichhorn als auch der Vorstand des FSV sind an einer weiteren Zusammenarbeit mit Frank Wittek interessiert. Er wird im Trainerteam des Kreisoberliga-Teams verbleiben und Harald Eichhorn unterstützen. Man erhofft sich mit dem neuen Trainerteam die Mannschaft bestens für den Kampf um den Klassenerhalt vorbereiten zu können.

Weiterhin hat das Kreisoberliga-Team Abgänge zu verzeichnen. Marcel Willmann schließt sich privat und berufsbedingt dem Tabellenprimus VfL Meiningen 04 an. Ebenfalls abgemeldet hat sich Karl Döhrer. Als Ziel wird der FC 02 Barchfeld vermutet.

 

Weiter Informationen zu bisherigen Trainerstationen gibt es HIER


Mitglieder-Geburtstage im Monat Januar

Der FSV Rot-Weiss Breitungen sagt den Jubilaren in diesem Monat Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Geburtstagen, verbunden mit einem großen Dank für die bisherige Teilnahme am Vereinsleben!

 

Vorname Nachname Wird Jahre alt Geburtstag am
       
Ina Radicke 44 01.01.2016
Jonathan Reum 16 01.01.2016
Michael Kott 33 03.01.2016
Dustin Wenkel 11 05.01.2016
Chris Messerschmidt 23 06.01.2016
Jörg Bauer 37 06.01.2016
Johannes-Thomsen Döhrer 25 07.01.2016
Ronny Diener 40 08.01.2016
Julian Reum 22 09.01.2016
Emilia Groß 12 17.01.2016
Lorenz Groß 12 17.01.2016
Stefan Fuckel 31 19.01.2016
Frank Messerschmidt 55 26.01.2016
Christian Eberlein 22 27.01.2016
Dominik Wichert 34 28.01.2016
Letzter Gästebucheintrag
Eingetragen von Steffen Markert:

Euer Verhalten hat mit Fair Play und Sportlichkeit rein garnichts zu tun. Es wird permanent getreten und provoziert. Anstatt sich als faire Mannschaft zu präsentieren, die es auch hornoriert das ein Spiel mit Zustimmung des Gastgebers verlegt wird, zeigt ihr ein absolut unangemessenes Verhalten. Ganz zu schweigen von den animalischen Trieben eines Spielers. Scheinbar geht ihr in Sachen Benehmen in der Entwicklung wieder einen Schritt zurück (siehe absichtlicher Auswurf von körpereigenen Flüssigkeiten inmitten des Gesichts der Gegenspieler). Bleibt nur zu hoffen, dass dies kein dauerhaftes Verhalten eurerseits ist und es eineinmaliger Ausrutscher war. Mit sportlichen Grüßen Steffen Markert

 Zeige Gästebuch
Connect via Facebook
Connect via Facebook
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mut zum Pfiff

Werde Schiedsrichter
beim FSV!
Sascha Bühner Fotoshop
Die Fotos von unserem Pressefotographen

gibt es unter Sascha Bühner Fotoshop!!!
Calendar
December 2017

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Google Suche
Counter